Die Amsterdamliebe-Tipps jetzt als Buch: „Glücksorte in Amsterdam“

in Amsterdam Reiseführer Drosteverlag Huber Klingelhöfer

Vor einem Jahr hat uns der Droste Verlag angerufen, ob wir Lust hätten, die “Glücksorte in Amsterdam” zu verfassen. Da haben wir natürlich keine Sekunde lang gezögert! Nun ist unser Büchlein im Handel erschienen und wir sind super stolz und glücklich. Denn wir haben sehr viel Arbeit und noch mehr Liebe reingesteckt, damit ihr die absoluten Geheimtipps des Amsterdamliebe-Teams nun auch unabhängig von unseren Touren erleben könnt. Falls ihr sowieso eine Tour mit uns geplant habt, eignet sich das Büchlein natürlich perfekt, um euch schon mal einzustimmen.

Die Autorinnen des Glücksorte-Reiseführers Amsterdam Theresa Huber und Barbara Klingelhöfer
Wir, Theresa und Barbara, strahlen vom Buchrücken.

80 geheime Orte, die einfach glücklich machen

Wir freuen uns riesig, euch mit unserem Buch unsere 80 Lieblingsorte in Amsterdam vorstellen zu dürfen. Darunter sehr viele versteckte Plätzchen, zu denen man sich normalerweise nicht verirren würde. Wir hätten locker noch 40 weitere Orte hinzufügen können! Denn Amsterdam besteht aus so viel mehr als Käse, Joints und dem Rotlichtviertel. Verwunschene Parkanlagen, besondere Museen, hippe Künstlerviertel, bunt-quirlige Märkte – mit unseren “Glücksorten in Amsterdam” könnt ihr schon daheim auf dem Sofa eine gemütliche Entdeckungsreise durch unsere Lieblingsstadt unternehmen. 

Alle Glücksorte Amsterdams auf einem Blick im Buchrücken des Glücksorte-Reiseführers von Theresa Huber und Barbara Klingelhöfer
Alle Glücksorte Amsterdams auf einen Blick.

Tipps für Kulinarik, Kinder und Kunstliebhaber

Wir haben uns bemüht, dass wirklich für jeden von euch die passenden Tipps dabei sind. Als echte Schleckermäuler empfehlen wir euch tolle Restaurants und gemütliche Cafés, außerdem geben wir euch viele Tipps für Aktivitäten mit Kindern und erzählen euch, in welchen Museen wir am liebsten unseren Wissensdurst stillen. Einige unserer “Glücksorte” befinden sich etwas außerhalb von Amsterdam und eignen sich perfekt als Ziel für eine entspannte Fahrradtour.

Westerkirche in Amsterdam, das Wahrzeichen Amsterdams neben dem Anne Frank Haus im Glücksorte-Buch von Theresa Huber und Barbara Klingelhöfer
Die Westerkerk darf als Wahrzeichen Amsterdams natürlich nicht im Glücksorte-Buch fehlen.

Hier die Glücksorte auf einen Blick:

  • Titel: Glücksorte in Amsterdam: Fahr hin und werd glücklich
  • Autoren: Theresa Huber und Barbara Klingelhöfer
  • Broschiert: 168 Seiten 
  • Verlag: Droste Verlag; Auflage: 1 (11. März 2020) 
  • Sprache: Deutsch 
  • ISBN-10: 3770021975 
  • ISBN-13: 978-3770021970
  • Kundenbewertungen: Einfach umwerfend 😊

Ihr könnt die “Glücksorte in Amsterdam” beim Buchhändler eures Vertrauens bestellen oder beim sympathischen Großkonzern, zu dem wir hier verlinken: Amazon

Wenn euch unser Büchlein gefällt, freuen wir uns sehr über eine Bewertung! 

Kaufen, kaufen, kaufen 😊

Legt euch am besten jetzt direkt unser Büchlein zu, lernt Orte kennen, die nicht in anderen Reiseführern stehen, und erlebt sie in voller Pracht bei eurem Amsterdam-Besuch! Die “Glücksorte” eignen sich übrigens auch perfekt als Geschenk für eure Lieben, die eine Reise nach Amsterdam planen. 

In einem unserer nächsten Blogbeiträge plaudern wir aus dem Nähkästchen und erzählen euch von allen Hochs und Tiefs des Entstehungsprozesses 😉 

Liefs, euer Amsterdamliebe-Team ❤️ 

 “Glücksorte in Amsterdam” bestellen: Amazon

Bootsfahrt in den Grachten Amsterdams ist ein wahrer Glücksort, wie im Reiseführer Glücksorte in Amsterdam angegeben
Ein wahrer Glücksort: Eine Bootsfahrt durch die Grachten Amsterdams.

Amsterdamliebe-wave-icon
Amsterdamliebe-author
Die Glücksortefinderinnen Theresa und Barbara ❤️