Informative Rotlichttour

Bestseller

Erkundet mit uns das weltberühmte Rotlichtviertel Amsterdams bei einem 1,5-stündigen Rundgang mit einer erfahrenen deutschen Stadtführerin. Blickt mit uns hinter die Kulissen und erfahrt, unter welchen Bedingungen die Sexarbeiterinnen ihre Dienste verrichten.

duration icon

Dauer: 1,5 Stunden

language icon

Sprache: Deutsch

people icon

1-15 Personen, Privattour möglich

ab
24,00 €

pro Person

Die informative Rotlichtführung auf einen Blick
  • Lernt das berühmt-berüchtigte und älteste Viertel von Amsterdam hautnah kennen
  • Werft mit uns einen kritischen Blick auf die Situation der Sexarbeiterinnen
  • Taucht ein in eine weltweit einmalige Atmosphäre und besucht eine nostalgische Peep-Show
Preise
Informative Rotlichttouren

Durch eine Neuregelung der Gemeinde Amsterdam ist es Gruppen mit mehr als 4 Personen + Guide seit dem 1. April 2020 untersagt, direkt an den Fenstern der Sexarbeiterinnen vorbeizulaufen. Aber keine Sorge – wir bieten euch tolle Alternativen:

All unsere Rotlichttouren haben den gleichen Rotlichtviertel-Informationsgehalt. Die Routen variieren leicht. 

Variante 1:
Öffentliche Rotlichttour

mit den Highlights: „Tanzende Häuser“, alter Hafen und Chinatown

  • Max. 15 Teilnehmer
  • Täglich um 17.30 Uhr und 19.30 Uhr; Dauer: 1,5 Stunden
  • Das Thema Rotlichtviertel steht im Mittelpunkt, die Tour führt aber nicht direkt an den Fenstern der Sexarbeiterinnen vorbei
  • Nach der Tour könnt ihr die kleinen Gassen mit den Fenstern der Sexarbeiterinnen – mit geballtem Tourwissen – auf eigene Faust erkunden
  • Tickets: 24,00 € pro Person zzgl. 1,50 € Kurtaxe
Private Rotlichttour

mit den Highlights: „Tanzende Häuser“, alter Hafen und Chinatown

  • Uhrzeit nach Wunsch; Dauer: 1,5 Stunden
  • Das Thema Rotlichtviertel steht im Mittelpunkt, die Tour führt aber nicht direkt an den Fenstern der Sexarbeiterinnen vorbei
  • Nach der Tour könnt ihr die kleinen Gassen mit den Fenstern der Sexarbeiterinnen – mit geballtem Tourwissen – auf eigene Faust erkunden
  • Ihr bleibt unter euch & wir gehen auf eure Wünsche ein
  • Seid ihr mehr als 15 Personen, werdet ihr unter mehreren Guides aufgeteilt
  • Private Rotlichttour anfragen
Variante 2:
Öffentliche Rotlichttour “Exklusiv”

mit den Highlights: Fenster der Sexarbeiterinnen, Besuch der Peepshow

  • Max. 4 Teilnehmer
  • Täglich um 17.30 Uhr, 19.30 Uhr und 21.30 Uhr; Dauer: 1,5 Stunden
  • Ihr lauft direkt an den Fenstern der Sexarbeiterinnen entlang
  • Bucht ihr mehr als 4 Tickets, werdet ihr unter mehreren Guides aufgeteilt
  • Tickets: 45,00 € pro Person zzgl. 1,50 € Kurtaxe
  • Tickets öffentliche 4-Personen-Tour anfragen 
Rotlichttour “Privat”

mit den Highlights: Fenster der Sexarbeiterinnen, Besuch der Peepshow

  • Uhrzeit nach Wunsch; Dauer: 1,5 Stunden
  • Ihr lauft direkt an den Fenstern der Sexarbeiterinnen entlang
  • Ihr bleibt unter euch & wir gehen auf eure Wünsche ein
  • Seid ihr mehr als 4 Personen, werdet ihr unter mehreren Guides aufgeteilt
  • Private Rotlichttour anfragen
Linda Stadtführerin von Amsterdamliebe
Insider-Tipp

Linda von Amsterdamliebe: “Während der Tour betrachten wir das Rotlichtviertel kritisch und beleuchten alle Licht- und Schattenseiten der Sexarbeit.”

Treffpunkt

Wir treffen uns auf den Stufen des Nationaldenkmals (Nationaal Monument) auf dem Damplatz. Das Denkmal gleicht einer großen weißen Säule bzw. einem Obelisk. Ihr erkennt eure Stadtführerin/euren Stadtführer am roten Namensschild um den Hals und/oder an einem dunkelblau-grauen Regenschirm.

Warum eine Stadtführung mit Amsterdamliebe?

Stadtführungen mit Herz

In kleinen Gruppen entdecken wir die schönsten Seiten von Amsterdam

Glückliche Gäste

Alle Touren von Amsterdamliebe werden hervorragend beurteilt

Alle Touren auf Deutsch

Unsere Guides sind deutsche Muttersprachler, so verpasst ihr keine wichtigen Infos

Reibungsloser Ablauf

Von der Buchung bis zur Tour – wir sind immer für euch da