Hallo! Wir sind das Team von Amsterdamliebe

Ein richtiger Hühnerhaufen – garniert mit ein paar Hähnen. Wir alle sind Deutsche und Schweizer, die in Amsterdam eine neue Heimat gefunden haben und euch mit Spaß und Leidenschaft unsere wunderschöne Grachtenstadt zeigen. Wir freuen uns sehr darauf, euch persönlich kennenzulernen!

Theresa Gründerin und Geschäftsführerin von Amsterdamliebe

Theresa, Gründerin und Geschäftsführerin

Was ist dein liebster Ort in Amsterdam und warum?

Der Noordermarkt, der jeden Samstag im Herzen des Jordaans stattfindet. Ein wundervoller Markt, auf dem einem das Herzlein aufgeht: Es gibt hier das beste Gemüse und Obst von regionalen Bauern, wunderschöne Schnittblumen, coole Vintage-Mode, getöpfertes Geschirr, bunte Balkonpflanzen, frisch gefangenen Fisch und herrliche Austern aus der Nordsee, würzigen Käse und vor allem gescheites Sauerteigbrot. Und das alles am Fuße der historischen Noorderkerk neben der so pittoresken Brouwers- und Prinsengracht mit ihren Hausbooten und Brückchen. Wer also an einem Samstag in der Stadt ist, sollte hier auf jeden Fall mal vorbei schauen: Amsterdam in seiner pursten und schönsten Form!

Rob Geschäftsführer von Amsterdamliebe

Rob, Geschäftsführer

Was ist dein liebster Ort in Amsterdam und warum?

Ganz klar der Jordaan. Hier fühlt man sich wie in einem Dorf mitten in der Stadt. Überall gibt es kleine und „gezellige“ Sträßchen mit tollen Geschäften, Bars und vielen guten Restaurants. Außerdem muss man die alteingesessenen „Jordanesen“ erlebt haben, ein ganz eigenes, sympathisch-lustiges Völkchen.

Isabelle, Orga-Team

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Die vielen schönen Freundschaften, die ich in dieser weltoffenen Stadt knüpfen konnte. Zum Beipsiel mit Shari

Johanna, Orga-Team & Stadt- und Museumsführerin

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Mich beeindruckt vor allem die Freundlichkeit der Menschen hier. Hier ist das Glas immer halb voll statt halb leer, die Amsterdamer kann man als sehr positiv und lebensbejahend beschreiben. Besonders charmant finde ich, dass bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln alle die Bus- und Tramfahrer grüßen und auch verabschieden 🙂

Sharita, Orga-Team & Stadt- und Museumsführerin

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Ich bin der Liebe wegen nach Amsterdam gekommen, also liebe ich logischerweise am meisten die Niederländer selbst: lustig, charmant, gutaussehend.

Beatrice, Stadt- und Museumsführerin

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Ich liebe es durch kleinen Gassen zu gehen, die sich anfühlen als wäre man in der Winkelgasse bei Harry Potter.

Justin, Stadt- und Museumsführer

Was ist deine Lieblingstour und warum?

Meine Lieblingstour ist die Essenstour – auf der einen Seite hat man viele interessante Infos und gleichzeitig was zwischen den Backen. Win-Win.

Leonie, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein liebster Ort in Amsterdam und warum?

Wahrscheinlich “Jordaan” . Da findet man alles – von den schönsten Sträßchen, bis zu Bars, Cafés und Märkten!

Amélie, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine Lieblingstour und warum?

Die Anne Frank Tour ist meine Lieblingstour. Ich finde es schön, dass sie mich während meinen Touren unterstützt. Ich habe immer das Gefühl, dass wir die Tour zusammen geben.

Nina, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine Lieblingstour und warum?

Alle Touren mit neugierigen und herzlichen Gästen sind super schön. Es macht am meisten Spaß zu sehen, dass die Leute Freude daran haben, mit mir Amsterdam zu entdecken.

Risheet, Stadt- und Museumsführer

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Ich liebe wie sehr Amsterdam Vielfalt begrüßt und jeder zu 100% er oder sie selbst sein kann. Ich bin sehr froh, Amsterdam meine Heimatstadt nennen zu können.

David, Stadt- und Museumsführer

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Dass die Stadt die perfekte Größe hat. Sie ist groß genug, um für ein vielfältiges kulturelles Angebot zu sorgen, und trotzdem so überschaubar, dass man mit dem Fahrrad in 30 Minuten überall hinkommt.

Stefanie, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein liebster Ort in Amsterdam und warum?

Mein Lieblingsplatz in Amsterdam sind die vielen grünen Ecken wie zb. der Flevopark im Osten der Stadt – wunderschön!

Joschka, Stadt- und Museumsführer

Was ist dein liebster Ort in Amsterdam und warum?

Der Amsterdam Vliegenbos. Sattes grün, viele Bäume und direkt dahinter befinden sich kleine Häfen und urige Häuser.

Mulima, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine liebste Tour und warum?

Ich denke die Rotlichttour. Mich freut es immer anderen Leuten das Thema Sexarbeit auf eine lustige aber auch kritische Art rüberzubringen.

Marta, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein Lieblingsort in Amsterdam und warum?

Amsterdam hat sooo viele schöne Ecken, wenn ich aber nur eine nennen kann, dann auf jeden Fall das Jordaan Viertel! Ein super authentisches Viertel mit tollen, kleinen Lädchen, leckeren Cafés und wunderschönen Kanälen.

Antonia, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein Lieblingsort in Amsterdam und warum?

Mein Lieblingsort ist Oosterpark, weil man sich dort fantastisch entspannen und dem Trubel der Stadt entkommen kann

Prisha, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein Lieblingsort in Amsterdam und warum?

Mein Lieblingsort in Amsterdam ist definitiv Amsterdam Oost. Den Oosterpark, aber auch die Javastraat mit den Märkten und Geschäften aus den verschiedensten Kulturen finde ich besonders schön 🙂

Zia, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein Lieblingsort in Amsterdam und warum?

Mein liebster Ort, ist eigentlich alles am oder auf dem Wasser – also fast die ganze Stadt. Am allerschönsten finde ich es mit einem Biertje an einer kleinen Gracht etwas abseits vom Trubel!

Sarah, Stadt- und Museumsführerin

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Am meisten liebe ich an Amsterdam, dass die Stadt so reich an Kunst und Kultur ist. Man kann sich darauf verlassen, dass es zu jeder Zeit tolle Ausstellungen, Konzerte, und Festivals gibt.

Roman, Stadt- und Museumsführer

Was ist dein Lieblingsort in Amsterdam und warum?

Der Stadtteil Noord ist wirklich einzigartig: Er bietet eine Mischung aus modernen und kulturellen Hotspots, wie zum Beispiel den größten Flohmarkt Europas, IJHallen, und dies in einer wunderschönen Umgebung aus Natur und der IJ.

Deborah, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine liebste Tour und warum?

Meine Lieblingstour in Amsterdam ist die Innenstadttour. Sie gibt einem alle Informationen kurz und knapp. Man lernt nicht nur etwas über die Geschichte Amsterdams, aber auch die interessantesten aktuellen Dinge die man erkunden kann! 🙂

Noemi, Stadt- und Museumsführerin

Was ist dein liebster Ort in Amsterdam und warum?

Die verschiedenen Wochenmärkte, wie beispielsweise der Albert Cuyp Markt und die Geschäfte drumherum, denn sie sind perfekt, um sich kulinarische Inspirationen zu holen.

Ines, Stadt- und Museumsführerin

Was liebst du am meisten an Amsterdam?

Sobald die Sonne rauskommt, sitzen alle auf Terrassen oder stellen kleine Bänke vor ihre Häuser bei der Gracht und lassen es sich gut gehen – pure Lebensfreude.

Judith, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine liebste Tour und warum?

Als großer Foodie ist die einzig richtige Antwort: die Food-Tour! Mir macht es großen Spaß, mit Besuchern in das Leben in Amsterdam und die niederländische Küche einzutauchen.

Alexander, Stadt- und Museumsführer

Was ist deine liebste Tour und warum?

Die Fahrradtour Nord, weil es eine echt schöne Route ist und ich einfach sehr gerne Fahrrad fahre.

Denise, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine Lieblingstour und warum?

Meine Lieblingstour ist die Van-Gogh-Tour, denn es ist ein Herzensprojekt für mich, über psychische Gesundheit aufzuklären und sie zu enttabuisieren. Außerdem bietet Van Gogh bietet genau die richtige Mischung, denn trotz all der Tragik seines Lebens hat er sich seinen Sinn für Humor bewahrt.

Charlotte, Stadt- und Museumsführerin

Was ist deine Lieblingstour und warum?

Meine Lieblingstour ist und bleibt die Anne Frank Tour, zum einen weil ich die Geschichte jedes Mal aufs Neues unglaublich berührend und tragisch finde, und zum anderen, weil man in den Austausch mit Tourteilnehmern kommt, die oft ihre eigenen bewegenden Geschichten mitbringen.

Chantal Stadtführerin von Amsterdamliebe

Chantal, Stadt- und Museumsführerin

Welche Tour gibst du am liebsten und warum?

Die Rembrandttour! Weil der berühmteste Maler der Niederlande nicht nur ein sehr bewegtes Leben mit vielen Auf und Abs geführt hat, sondern weil auch viele der Gebäude, die für ihn und seine Karriere bedeutsam waren, heute noch erhalten sind. Man kann daher also sehr gut auf Rembrandts Spuren durch die Stadt wandern und dabei Amsterdam sowie einen der größten bildenden Künstler der Kunstgeschichte von einer ganz neuen Seite kennenlernen.

Beate Stadtführerin von Amsterdamliebe

Beate, Stadt- und Museumsführerin

Welche Tour gibst du am liebsten und warum?

Die kulturelle Innenstadtführung ist und bleibt meine Lieblingstour. Sie ist ein gelungener Mix aus den wichtigsten geschichtlichen Ereignissen, gepaart mit Einblicken in die Kultur der Niederländer/Amsterdamer und abgerundet mit heiteren Anekdoten und kulinarischen Tipps. Darüber hinaus gestalten interessierte Teilnehmer durch Fragen und eigene Entdeckungen die Tour jedes Mal mit, was die Führung auch für mich immer wieder spannend und kurzweilig macht.

Andrea Orga-Team und Stadtführerin von Amsterdamliebe

Andrea, Orga-Team & Stadt- und Museumsführerin

Welche Tour gibst du am liebsten und warum?

Am liebsten gebe ich die kulturelle Jordaan-Tour! Sie führt durch mein absolutes Lieblingsviertel. Spätestens im Jordaan verliebt sich jeder Besucher hoffnungslos in Amsterdam. Es gibt hier kleine Cafés direkt am Wasser, wunderschöne Grachten, wie die Bloemgracht oder die Brouwersgracht, und kleine, stille Innenhöfe, die ganz typisch für dieses Viertel sind. Bei jeder Führung entdecke ich noch etwas Neues und kann gar nicht genug bekommen vom idyllischen Flair des ehemaligen Arbeiterviertels.

Noch mehr Tipps von Amsterdamliebe?

Entdeckt auf unserem Blog unsere Insider-Tipps rund um Amsterdam – mit extra viel Liebe für euch zusammengestellt.

Kaffee in mintgrüner Kaffeetasse
Weißer Oldtimer steht neben einem Grachtenhaus

Wahre Feinschmecker?

Gut zu Fuß durch Amsterdam? Entdeckt unsere Stadtrundgänge