© 2016 Amsterdamliebe

Kunst und Design-Tour

- buchbar als private Tour -

Wir lieben Amsterdam und laden euch ein, unsere Passion für diese wunderschöne Stadt mit uns zu teilen! Erkundet mit uns die Galerie-Szene Amsterdams auf unserer privaten Kunst und Design-Tour mit einer erfahrenen deutschen Stadtführerin. 

 

Ihr wollt ein schönes Kunstwerk mit nach Hause nehmen? Ihr sammelt bereits Kunst oder wollt damit beginnen? Zwischen Amsterdams schiefen Grachtenhäusern warten überall Galerien mit verschiedenen Konzepten auf euch. Hier findet ihr alles; Gemälde und Antiquitäten aus dem 18.Jahrhundert, moderne Lithographien von Mondrian und Fontana, vor allem aber auch Kunst neuer aufstrebender Künstler. Es gibt Galerien, die sich hauptsächlich auf niederländische Künstler spezialisiert haben und andere, die Kunst geschlossener Museen abkaufen und die Werke weit unter dem Schätzpreis verkaufen. Amsterdam ist der perfekte Ort, um ein neues Kunstwerk zu finden. Lasst euch zeigen, wo ihr die schönsten sowie avantgardistischen Werke aufstöbern könnt während ihr gemütlich durch die Straßen eines der schönsten Stadtteile Amsterdams schlendert, dem Jordaan. 

 

Während der Tour erzählt eure Stadtführerin euch außerdem über die Geschichte Amsterdams und wie es sich in dieser weltoffenen toleranten Multikultistadt leibt und lebt. Gerne kann eine Kaffeepause im besten Apfelkuchencafé der Stadt eingelegt oder eine kleine Käseverkostung in die Tour eingebaut werden. 

 

Da es sich bei dieser Stadttour um eine private Tour handelt, holen wir euch gerne an eurem Hotel ab. Die Dauer der Tour kann von euch gewählt werden. Schreibt uns gerne, wenn ihr wollt, dass diese Tour auf eure Wünsche zugeschnitten werden soll. Wir freuen uns auf eure Ideen. 

 

Dauer: 2,5 Stunden 

Zurückgelegte Distanz: ca. 3,5 km bei gemütlicher Schrittgeschwindigkeit 

Sprache: Deutsch 

 

Treffpunkt: Treffpunkt ist auf den Stufen des Nationalmonuments (Nationaal Monument) auf dem Damplatz. Das Monument gleicht einer großen weißen Säule/Obelisk. Ihr erkennt eure Stadtführerin an ihrem roten Namensbändchen, das sie um ihren Hals trägt, und/oder an einem dunkelblaugrauen Regenschirm.