© 2016 Amsterdamliebe

Hollandsche Schouwburg-Führung

- buchbar als Ergänzung zur Anne Frank Tour als private Tour -

 

Während unserer Anne Frank Tour bekommt ihr einen Einblick in die Ereignisse, die sich während der deutschen Besatzung in den Niederlanden abspielten. Wenn ihr euch jedoch noch etwas weiter mit den Geschehnissen dieser Zeit auseinandersetzten möchtet, empfehlen wir euch diese Ergänzung zur Anne Frank Tour. 
 
Einst ein Ort des Vergnügens, so wurde die Hollandsche Schouwburg während des Zweiten Weltkriegs zu einem Ort des Schreckens, denn Zehntausende Männer, Frauen und Kindern warteten hier auf ihr Schicksal, bevor sie von dieser Sammelstelle aus in Konzentrations- und Vernichtungslager deportiert wurden. 
 
Während eures 30-minütigen Besuchs der Hollandsche Schouwburg erfahrt ihr mehr über das einstige Theater, das heute eine der wichtigsten Holocaust-Gedenkstätten der Niederlande ist. Außerdem wird euch eure Stadtführerin die Geschichte von Walter Süskind erzählen, der aufgrund seiner heldenhaften Taten oft als Oskar Schindler der Niederlande bezeichnet wird. 
 
Während eures Besuches habt ihr außerdem auch die Möglichkeit die permanente Ausstellung über die Verfolgung der Juden zu besuchen.
 
 
Dauer: 30 Minuten
Zurückgelegte Distanz: ca. 0,3 km im Museum 
Sprache: Deutsch 
Auf der hier angezeigten Karte könnt ihr sehen, wo sich die Hollandsche Schouwburg befindet. Die Anne Frank Tour geht in die Hollandsche Schouwburg Führung über.